Netzwerken und Vortrag am 07.07.2021 - Was macht eigentlich ein Schöffe?, Markus Hagge

 

Mit den Geschworenen aus US-Krimis haben Deutsche Schöffen nur wenig bis nichts zu tun. Dennoch sind sie als ehrenamtliche Richter die Stimme des Volkes in Gerichtsverhandlungen. Doch was genau ist die Aufgabe von Schöffen? Welche Rechte und Pflichten haben sie und wie wird man Schöffe? Wie verträgt sich die Schöffentätigkeit mit einer selbständigen Tätigkeit? Dieser Vortrag soll ein kleiner Rundgang durch den ehrenamtlichen Teil der Justiz sein, basierend auf einer mehr als 10 jährigen Tätigkeit als Jugendschöffe beim Amtsgericht.

 

 ________________

Datum:

07.07.2021

 

Uhrzeit:

07.15 bis 08.45 Uhr 

 

Ort:

 

Online, die Teilnehmer erhalten einen Link. Der Betrag wird bei Nicht-Teilnahme nicht zurückerstattet. 

15,00 €